2015

Echtes „GSPIAR“

Winterzauber am Berg: Das Tiroler Oberland und die Naturpark- und Gletscherregion Kaunertal können Tiroler Bergwinter, wie er sein soll. Neben dem sportlichen Angebot auf Piste, Loipe & Co. wird hier sanfter Wintersport und Winterzauber zelebriert. Ganz intensiv bis 12. Februar 2015: In dieser Zeit können Gäste besondere Bergerlebnisse buchen – geführt und garantiert unvergesslich!

Kategorien: 

Langlaufen am Wolfgangsee

Auch im Winter weiß die Ferienregion Wolfgangsee mit naturnahen Sporterlebnissen zu punkten. Die zwölf Langlaufloipen rund um den bekannten Salzkammergutsee sind ein beliebtes Domizil für Langlauffreunde. Auf mehr als 70 Loipenkilometern bleibt dabei viel Zeit, um die winterliche Landschaft des Salzkammergutes zu bewundern. Die Benutzung aller Loipen ist sowohl für Skater als auch für Freunde der klassischen Langlauftechnik kostenlos. Nur bei Benutzung der Loipen auf der Postalm ist eine Mautgebühr für die Straßenbenutzung zu entrichten.

Kategorien: 

Gesundheit im Gasteiner Heilstollen

Gesundheitsreisen sind stark im Trend, und das nicht nur im gehobenen Alter. Stress im Beruf, Mehrfachbelastungen und steigende Eigenverantwortung führen dazu, dass immer mehr Menschen bereits sind, in ihrem Urlaub Zeit und Geld in ihre Gesundheit zu investieren.
Die Bandbreite reicht von Sport und Wellness, über gesundheitliche Check-ups bis zu ganzheitlichen Kuren. Kuren stehen besonders bei der Generation 50+ auf der Wunschliste ganz oben und alle jene, die Gesundheit suchen, sind im Gasteinertal gut aufgehoben.

Kategorien: 

Heizen mit Körperwärme

DIe Japanische Universität studiert das Öko-Tourismus-Konzept des Schlosshotels Thannegg in Schladming. Dort wird mit der Körperwärme glücklicher Gäste geheizt.
Die Quereinsteiger Gerlinde und Ernst Schrempf sind bekannt für ihre besonders findigen Ideen, ihr persönlich geführtes Hotel zu einem Vorzeigebetrieb in Sachen Energieeffizienz und Gästebegeisterung zu entwickeln. Jetzt wurde ihr romantisches Schloss sogar als Forschungsobjekt für eine japanische Studie zum Thema Öko-Tourismus auserkoren.

Kategorien: 

Steigenberger goes Green

Die Steigenberger Hotel Group setzt  auf Nachhaltigkeit und das nicht nur im klassischen Hotelbereich, wie das im Steigenberger in Krems der Fall ist, sondern auch bei Meetings - das Steigenberger Herrenhof in Wien macht's vor. Was jetzt nicht heißen soll, dass die Seminarteilnehmer ihren Seminartag am Rad abstrampeln müssen, um mittels Generator den Laptop zu betreiben.

Kategorien: 

Gasteiner Skihauben

Haubenküche auf der Hütte: Eine einfache Gulaschsuppe mittags auf der Skihütte? Diese Zeiten sind längst vorbei. In Gastein kümmern sich bereits im fünften Winter echte Haubenköche auf ausgewählten Skihütten um das leibliche Wohl der Skifahrer. Nach Rezepten und Einschulung von sieben Salzburger Haubenköchen, offerieren diese Hütten Gerichte auf höchstem Niveau.

Kategorien: 

Langlaufen "uman See" in Kärnten

Langlauf wörtlich genommen: „Langlauf“ können Wintersportler in Kärnten ruhig wörtlich nehmen: Bad Kleinkirchheim wartet mit 42 Kilometern gespurten Loipen auf, Feld am See lockt mit prächtiger Aussicht entlang des Brennsees.  Und Einsteiger wie Könner lieben das Lavanttal mit seinen mehr als 100 Langlaufkilometern für seine Sanftheit und den Katschberg für seine 18-Kilometer-Höhenloipe und für das unvergessliche Bergpanorama.

Kategorien: 

„Lang Laufen“ im Tannheimertal

140 Loipenkilometer, die teils durcheinNaturschutzgebiet führen, und eine Wettkampfstrecke, auf der alljährlich der Langlaufmarathon SKI-TRAIL Tannheimer Tal —Bad Hindelang stattfindet. Hier kann man tatsächlich von „Lang Laufen“ sprechen. Die Qualitäten desTannheimer Tals wurden bereits mehrfach ausgezeichnet: Das Land Tirol beispielsweise verlieh der Destination das Loipengütesiegel.So darf sich das auf 1.100 Metern gelegene Hochtal zu den Tiroler Langlaufspezialistenund zählen.

Kategorien: 

Langlaufen vom Wechsel zum Semmering

Nur eine Stunde von der Hauptstadt entfernt, wartet auf  Langlauffans ein umfangreiches Loipennetz mit 7 Einstiegsstellen, und an der 70 Kilometer langen Semmering-Wechsel-Panoramaloipe führt kein Weg vorbei. Bedingt durch den aktuellen Schneefall sind die Bedingungen sehr gut.

Kategorien: 

Langlaufen – ein Universalsport

Langlaufen ist eine der gesündesten und ältesten Sportarten der Welt und in Österreich gibt es zahlreiche Langlauf-Destinationen, die alles für den Langlaufsportler bieten. Aber warum ist Langlaufen so gesund? Das und einen kleinen Exkurs in die Geschichte des Sportes finden Sie im folgenden:
Gesundheit

Kategorien: 

Ab auf die Piste!

Die Naturfreunde bieten in den Semesterferien kostengünstige Kinderskikurse an und geben Tipps rund um das Thema Skifahren mit Kids. Der Neuschnee kurz vor den Semesterferien kommt wie gerufen und viele Kinder freuen sich darauf, endlich die Bretter anzuschnallen. Dem Skiurlaub in den Semesterferien steht somit nichts mehr im Wege. Aller Anfang ist jedoch schwer, und Skifahren will gelernt sein. Damit Juniorpistenflitzer nicht gleich entmutigt werden, ist es wichtig, mit Freude an die Sache heranzugehen, die Kids zu motivieren und vor allem nicht zu überfordern.

Live dabei am Wiener Opernball

Sie wollten schon immer einmal den „Ball der Bälle“ – den Wiener Opernball – besuchen? Das Hotel Beethoven Wien**** öffnet allen, die im eleganten Ambiente der Wiener Staatsoper eine rauschende Ballnacht erleben möchten, Tür und Tor. Wer das Ballpaket des traditionsreichen Wiener Hotels bucht, ist am 12. Februar 2015 dabei, wenn es heißt „Alles Walzer!“.

Kategorien: 

Neueröffnung Hotel Grüner Baum

Im Dezember 2014 wurde das Traditionshotel Grüner Baum in Ehrwald - nach Eigentümerwechsel und Adaptierung - als Mountain-Boutiquehotel DER GRÜNE BAUM neu eröffnet. Mit dem Mountain-Boutiquehotel DER GRÜNE BAUM und dem Hotel-Restaurant DAS WIRTSHAUS 1644 verwirklichen die Geschäftsführer ihren Traum von zeitgemäßer und unkomplizierter Gastlichkeit.
Wer bei ihnen wohnt, der legt Wert auf reduziertes aber gemütliches Design, auf persönlichen Service sowie auf eine top zentrale Lage, die ein ruhiger und großzügiger Hotelgarten - hin zum Ehrwalder Moos gelegen - bietet. 

Kategorien: 

Firmenfitness

Erfolgreich mit einem gesunden, motivierten Team: Gesundheitsangebote für Seminargäste im Wellnesshotel Almesberger. Das Wellnesshotel Almesberger****s im oberösterreichischen Mühlviertel gilt als Spezialist in Sachen Gesundheit und Wohlbefinden mit dem ganzheitlichen Wohlfühlkonzept „Wellness, Fitness, Beauty und Vitality“. Jetzt gibt es wieder Neuigkeiten für Firmen: Mit maxfitness hat sich das Hotel Almesberger einen starken Partner ins Team geholt, der spezialisierte gesundheitsfördernde Programme für Unternehmen entwickelt.

Kategorien: 

Nordisches Zentrum Böhmerwald

Das Nordische Zentrum Böhmerwald ist der ideale Ort, um den Körper beim Langlauf zu kräftigen und die Natur zu genießen. Errichtet auf einem Hochplateau in 1000 m Höhe mit den Einstiegsstellen Schöneben, Grünwald und Oberhaag, eingebettet in eine eindrucksvolle landschaftliche Kulisse – hier liegt der Ausgangspunkt zu den schönsten Waldloipen des Böhmerwaldes. Die Schneebedingungen ermöglichen eine gelungene Langlaufsaison von über 100 Tagen.

Kategorien: 

Langlaufen im Ausseerland

Das Steirische Salzkammergut im geografischen Mittelpunkt Österreichs bietet für Langläufer über 200 km Loipen, gespurt in klassisch und skating und mit ausgezeichneten Spuren in allen Schwierigkeitsgraden.

Kategorien: 

Spuren im Schnee am Fuschlsee

130 km, perfekt präparierte klassische Loipen und Skating-Strecken warten auf den nordischen Sport-Ambitionisten in der Fuschlseeregion. Ob genussorientierte Anfänger oder Profiskater, das weite Loipennetz erlaubt herrliche Einblicke in die tiefverschneite Winterlandschaft der Fuschlseeregion.

Kategorien: 

Langlaufeldorado Achensee

Passend für Anfänger und Könner, Sportler und Genießer.  Dass Langlaufen zu den gesündesten Sportarten zählt, ist bekannt. Für viele begeisterte Langläufer ist der Sport aber auch die schönste Möglichkeit, einmalige winterliche Naturerlebnisse zu genießen. Rund um den Achensee finden Genusslangläufer genauso wie fitnessorientierte Sportler mehr als 200 perfekte Loipenkilometer, die die einzelnen Orte verbinden.
 

Kategorien: 

Österreichs (Winter-)Wanderdörfer

Funkelnde Eiskristalle vor einem blitzblauen Himmel und dazu die strahlende Wintersun’ – so zauberhaft kann der Winter in Österreichs Wanderdörfern sein. Auf www.winterwandern.wanderdoerfer.at finden sich viele Ideen für einen Winter ohne Skier – dafür mit der Magie des Gehens.

Kategorien: 

Bergwärts mit Erlebnis

In erstklassigen Skigebieten steht die Liftschlange dank hoher Beförderungskapazitäten und großem Pistenangebot schon längst auf der roten Liste der bedrohten Arten. Frieren muss auf dem Lift auch niemand mehr, Sitzheizung und Wetterschutzhauben sind heutzutage vielfach schon Standard. Ideenreiche Tourismus-Manager und Seilbahn-Techniker finden aber immer noch Verbesserungs-Möglichkeiten, die eine Bergfahrt mit Gondel oder Seilbahn noch sicherer, komfortabler oder spannender machen.
 

Kategorien: 

Deutschland setzt auf Tradition

Tradition ist Trend, auch im Nachbarland Deutschland. Natürlich hat das Weißbier in Deutschland eine lange Tradition, doch damit ist es längst nicht abgetan, denn 72 Millionen Nächtigung an ausländischen Gästen im Jahr 2014 müssen noch mehr Gründe haben, als eben nur das Bier.

Kategorien: 

Literatur im Hotel

Mit Ela Angerer und Franzobel ins WASNERIN-Literaturjahr 2015. Die erfolgreichen „Literarischen Momente“ im G’sund & Natur Hotel DIE WASNERIN starten heuer bereits ins vierte Jahr. Den Auftakt für den Literaturkalender macht die Autorin Ela Angerer gefolgt von Franzobel, einem der populärsten Autoren Österreichs.

Kategorien: 

„KiKo Söll“

Im Hexenkinderland schnuppert der Skinachwuchs am Wintersport, Kinderkornkammer und Hexenwiese sorgen für den gelungenen Kinder-Winterurlaub.

Kategorien: 

„Bahn frei“

In der Rodel-Hochburg Silberregion Karwendel. Die Silberregion Karwendel legt sich für den sanften Wintersport in die Kurven. Auf den nachweislich meisten Rodelbahnen Tirols stehen über 30 Kilometer zum Schlitten fahren bereit. – Ein „auf den Leib gezimmertes Gefährt“ stellt der letzte traditionelle Rodelbauer Tirols her.

Kategorien: 

Auszeichnung für Linsberg Asia

Das Resort holt HolidayCheck Award 2015: Nach dem bronzenen Stockerlplatz beim Thermencheck-Award – hier  wurde die beliebteste Therme Österreichs gewählt - holt sich LINSBERG ASIA auch schon den nächsten Publikumspreis: Anfang Jänner wurde das niederösterreichische Wellness-Resort mit dem HolidayCheck Award 2015 ausgezeichnet. Basis für die Ermittlung der Sieger-Häuser bilden über eine Million Gästebewertungen via HolidayCheck Website. LINSBERG ASIA zählt damit zu den qualitativ hochwertigsten und beliebtesten heimischen Hotels.

Kategorien: 

Ökosoziales Forum

Von 26. bis 30. Jänner 2015 findet die Wintertagung des Ökosozialen Forums - die größte agrarische Informations- und Diskussionsveranstaltung Österreichs – statt.

Kategorien: 

Romantisches Jubiläum

40 Jahre Romantik Hotels & Restaurants in Österreich. Der Charme Österreichs wird immer aktueller: Urlauber schätzen die familiäre Atmosphäre der eigentümergeführten Häuser. In der Hotellerie findet eine Trendwende statt. Immer mehr Urlauber schätzen familiäre Romantik Hotels statt Bettenburgen. Das ist eine der Kernaussagen der Romantik-Hoteliers, die zum Jubiläum auch den Romantik Sekt Brut Rose vom Weingut Polz präsentierten.

Kategorien: 

Fridolin lädt zum Familienfest

Am 24. und 25. Jänner 2015 lädt die LOISIUM WeinErlebnisWelt & Vinothek in Langenlois Familien zum großen Fest. Mit dabei: Fridolin, die kleine, süße Kellermaus. Eigentlich wohnt Fridolin in dem beeindruckenden Kellerlabyrinth der WeinErlebnisWelt unter der Weinstadt Langenlois (50 Fahrminuten von Wien) und begleitet dort die Kinder zu einer spannenden Entdeckungstour. Beim Familienfest hat Fridolin viel vor: Er bereitet ein Fridolin Frühstück zu und sein Kellerlabyrinth soll mit dem Sammelpass erkundet werden.

Kategorien: 

Skiarena Hochficht

Das Skigebiet Hochficht liegt im Böhmerwald im Norden Oberösterreichs. Mit der „Skiarena Hochficht“ hat das Wintersportgebiet seine Familien-Infrastruktur direkt an der Talstation konzentriert. Die „Leichtigkeit des Skifahrens“ hat sich der Hochficht, direkt im Dreiländereck zwischen Oberösterreich, Bayern und Südböhmen, auf die Fahnen geschrieben. Leicht will es das Skigebiet mit insgesamt Pistenkilometern vor allem Familien machen.

Kategorien: 

Metabolic Balance anstatt Fastenkur

Im Tiroler Zillertal heißt es Auf und Ab, jedenfalls beim Wandern und Skifahren. Bei Gewicht und Gesundheit sind jedoch Gleichmaß und Ausgewogenheit gefragt. Den Weg dorthin zeigt das metabolic balance®-Programm im Vier-Sterne-Superior Hotel THERESA.  

Kategorien: 

Yoga, Bio und veganes Basenfasten als Vitalisierungstrio

Eine vegane Bio Yoga-Auszeit bietet „der daberer. das biohotel“ an. Drei Säulen sind es, die dabei dauerhafte Vitalisierung versprechen: Yoga als Bewegungs- & Entspannungssystem. Bio als ganzheitliche Urlaubsform. Und Basenfasten, das 100% vegan und getreidefrei ist, als kulinarisches Angebot. Vier Yoga-Bio-Basenfasten Wochen stehen ab 5. Oktober am Programm. Weitere Termine gibt es im Jänner sowie im März und April.

Kategorien: 

Reisetrends 2015

Anlässlich der Ferienmesse in Wien wurden die Reisewünsche und Trends der Österreicher erhoben. 90 Prozent der Österreicher wollen heuer verreisen. knapp ein Drittel verfügt über mehr Urlaubsbudget, Erholungsfaktor gewinnt insbesondere bei Jüngeren an Bedeutung, Bade-, Wellness- und Gesundheitsurlaube stehen hoch im Kurs, jeder Dritte plant einen Citytrip. 

Kategorien: 

Radsaison im Burgenland

Auf der Wiener Ferienmesse zeigt sich das Burgenland von seiner sportlichen Seite. Vom Radsport-Veranstalter bis zur Kitesurf-Schule präsentieren sich die verschiedensten Anbieter. Ebenfalls vor Ort: der Vorstand des Österreichischen Radsport Verbandes Otto Flum sowie der Direktor der Österreichischen Rundfahrt Wolfgang Weiss, die die Besonderheiten des burgenländischen Fahrradjahres 2015 ankündigen.

Kategorien: 

Reise nach Innen

Weltpremiere im Grandhotel Lienz, das Raumschiff für die Reise nach Innen, die Weltpremiere der AlphaSphere Deluxe. Damit ist das World’s Leading Wellness und Medical Hotel in Osttirol um eine Sensation reicher. Auf den international ausgezeichneten AlphaSphere Liegen erleben Gäste des Fünfsternehotels eine Sinnesreise durch Klänge, Farben, Lichter, Vibrationen, Wärme, Düfte und Räume. So können sich Menschen vom Alltag lösen und in besondere ästhetische Wahrnehmungen eintauchen.

Kategorien: 

Skihüttengaudi“

In der Ferienregion Wilder Kaiser - Sonnenskilauf mit Einkehrschwung. Schnee, soweit das Auge reicht, Sonnenschein satt, weite Aussichten auf Tirols höchste Gipfel und über 70 Einkehrschwünge: Die Region Wilder Kaiser rund um die markante, gleichnamige Gebirgsformation bietet bis Ostern beste Bedingungen für Wintersportler. Im Rahmen der „Skihüttengaudi“ von 7. bis 28. März 2015 geht zudem ein Gratis-Skiguide mit den Urlaubern auf die Piste und zeigt ihnen die urigsten Locations von Ellmau, Going, Scheffau und Söll.

Kategorien: 

Mit doppelter Kraft

Auf den Asitz-Gipfel mit den  Leoganger Bergbahnen: Seit Dezember 2014 läuft die erste 10er-Einseilumlaufbahn im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang: Die neue Steinbergbahn führt direkt vom bekannten Leoganger Hotel „Der Krallerhof“ auf den Asitzgipfel.

Kategorien: 

Auf Maria Theresias Spuren

Das erleben Kids im Schloss Schönbrunn. Im Jänner und Februar können Kinder die kaiserlichen Appartements besichtigen; weitere Veranstaltungstipps für die kalten Monate: Vom Maskenbasteln im Fasching zum Thementag „Diener am Kaiserhof“.

Kategorien: 

Befreiende Wirkung

Die Spuren der üppigen Festtagsgelage halten sich hartnäckig an Hüfte und Taille. Auch mental verspüren viele Menschen nach einer Reihe von Feiertagen das Bedürfnis nach etwas Abstand und Ruhe. Wer sich von Stress oder überflüssigen Kilos frei machen will, findet in vielen Wellness-Hotels die passenden Angebote.
 
 
Metabolic Balance oder Ayurveda in der Thermenregion Stegersbach

Kategorien: 

Tierische Urlaubserlebnisse

Die Kontakte mit der Tierwelt beschränken sich für viele Menschen im Alltag auf Katze, Hund oder Wellensittich. Der Urlaub bietet die Chance, den Erfahrungshorizont auszuweiten und auch andere Tiere aus der Nähe zu beobachten. Auch als Partner bei sportlichen Aktivitäten sind die vierbeinigen Freunde beliebt und machen den Winterurlaub in einigen Regionen zum Erlebnis.

Kategorien: 

"Last Call" für die Energieferien

 Winterurlaub ist gleich Skifahren! Oder doch nicht? Nicht unbedingt, wenn man die entsprechende Unterkunft hat, wie das ist zum Beispiel im Hotel Werzer’s am Wörthersee der Fall ist. Denn da sorgt das denkmalgeschützte Jugendstilbadehaus für Urlaubsvergnügen abseits der Piste: Ein 32°C warmer Seepool mit Blick auf die Schneelandschaft oder auch den nebelverhangenen See. Je nach Blickrichtung. Bei dieser angenehmen Wassertemperatur lässt sich der Blick in die kalte Winterlandschaft gut aushalten und Hartgesottene nützen den winterlichen Wörthersee gleich als Tauchbecken.

Kategorien: 

Österreichs bestes Ski Boutique Hotel

Im Hotel Aurelio freut man sich wieder einmal über eine exklusive Auszeichnung: Nachdem Küchenchef Christian Rescher und das hoteleigene Restaurant Aurelio’s im aktuellen Gault Millau Guide mit 3 Hauben gewürdigt wurden, zeichnete der renommierte World Ski Award das Aurelio zum zweiten Mal in Folge als „Austria's Best Ski Boutique Hotel“ aus.

 

Kategorien: 

Falkensteiner- 3 HolidayCheck Awards 2015

Drei von sieben verliehenen HolidayCheck Awards in Kroatien gingen im Jahr 2015 an die Falkensteiner Hotels & Residences. Das Falkensteiner Hotel & Spa Iadera, das Falkensteiner Family Hotel Diadora und der Falkensteiner Club Funimation Borik konnten die Gäste überzeugen.

Kategorien: 

Winter beim „Kaiser“

Wohnen in der Kaisersuite und den sanften Winter am Wilden Kaiser genießen. Die neuen luxuriösen Kaisersuites eröffneten am 19. Dezember 2014 und legen damit ihren Gästen nicht nur das größte zusammenhängende Skigebiet Österreichs zu Füßen. Auch wer den Winter abseits der Pisten genießen möchte, ist in der Region Wilder Kaiser genau richtig. Mit ihren natürlichen, gut gepflegten Rodelbahnen ist sie ein Dorado für Schlittenfahrer. Fünf Rodelbahnen mit gesamt über 14 sorgen für viel Spaß.

Kategorien: 

fastenZEIT = detoxZEIT im Naturhotel Forsthofgut

Mit Green-Smoothies, Basensuppe, sanftem Detox-Yoga und speziellen Massage-Behandlungen nutzen die Gäste des Forsthofguts die Fastenzeit im Frühling für das Wohlbefinden und tanken neue Energie in den Bergen. Bei den professionellen Detox-Tagen vom 12. bis 15. März 2015 und vom 26. bis 29. März 2015 gibt es die fachkundig geführte Entgiftungskur mit 4 Übernachtungen im Leoganger Urlaubsambiente. So entschleunigen die Gäste des Naturhotels auf 5-Sterne Niveau mit Europas erstem waldSPA(c), umgeben von Wiesen und den hauseigenen Wäldern im Salzburger Land.

Kategorien: 

Gesundheit tanken im Gasteiner „St. Georg“

Urlaub ist für viele Menschen längst mehr als „süßes Nichtstun“, wer im Alltag stets alles gibt, nutzt seine freien Tage, um sich und seinem Körper bewusst Gutes zu tun. Im Hotel St. Georg in Bad Hofgastein entspannen Erholungsuchende in dem heilkräftigen Gasteiner Thermalwasser. Wer möchte, kann auch die legendäre Gasteiner Thermalkur im Haus genießen.

Kategorien: 

HolidayCheck Award 2015

HolidayCheck, das renommierte Hotelbewertungsportal, vergibt den HolidayCheck Award 2015 an das Mountain Resort Feuerberg. Zum 4ten Mal in Folge wird das Wellness-Resort, das bei 1.108 Bewertungen 100% Weiterempfehlung erreicht, als eines der weltweiten Top-Hotels von HolidayCheck ausgezeichnet.

Kategorien: 

Art on Snow 2015

Vierte Ausgabe des Kunstfestivals im Gasteinertal. Das Art on Snow Festival bringt Skulpturisten und Fotografen aus dem Alpenraum, aber auch internationale Künstler im Gasteinertal zusammen, die ihre Kunstwerke hier vor einer imposanten Bergkulisse erschaffen und präsentieren. Wintersportler kommen sogar schon mitten im Skigebiet in den Genuss der Kunst. Vom 31. Januar bis zum 6. Februar 2015 lassen sich im gesamten Gasteinertal beleuchtete Fotografien und wahrhaft „coole“ Skulpturen bestaunen.

Kategorien: 

Winterrausch

Noch mehr Schnee und Pisten-Juchee am Arlberg: Die Pisten am Arlberg sind legendär – die Bahnen revolutionär. Regelmäßig wird in St. Anton und St. Christoph am Arlberg in die Modernisierung und das „Finetuning“ der Abfahrten investiert.
Im Vorjahr wurde in St. Anton am Arlberg die Tanzbödenbahn am Galzig neu eröffnet: Eine kuppelbare und kindersichere 6er-Sesselbahn mit Wetterschutzhauben bringt bis zu fünf Kinder ab einer Körpergröße von 90 Zentimetern mit nur einer erwachsenen Begleitperson auf den Berg.

Kategorien: 

Spatenstich für Familienresort

In Gosau entsteht das neue Leading Family Hotel & Resort Dachsteinkönig****s. Inmitten des größten Ski- und Wandergebiets Oberösterreichs wird ein Familien-Eldorado der Extraklasse errichtet. Spatenstich war am 23. Dezember 2014, die Neueröffnung ist für 2016 geplant. Hinter dem ambitionierten und innovativen Projekt steckt ein echter Profi für Familienurlaub vom Feinsten  - Ernst Mayer und seine Familie. Topniveau und höchste Qualität in allen Bereichen haben dem Lermooser „Stammhaus“, dem Leading Family Hotel & Resort Alpenrose****S, bereits zahlreiche Auszeichnungen eingebracht.

Kategorien: 

Gasteiner Kur im IMPULS HOTEL TIROL

Ski- und Bergerlebnisse kombinieren Wintersportler im IMPULS HOTEL TIROL mit Gesundheit. Ski & Yoga sind der neueste Trend oder auch die Gasteiner Kur mit hoteleigenen Thermalwasser.  Mit dem Programm „Premium Vital Gastein“ geht das IMPULS HOTEL TIROL in Bad Hofgastein bemerkenswerte Wege in der modernen Gesundheitsvorsorge. Das innovative Viersternehotel bietet ein von Spezialisten entwickeltes, umfassendes Programm, das die Vitalität, die Gesundheit und Kreativität fördert. Stressvorbeugung und Immunprophylaxe sind die Schlagwörter.

Kategorien: 

Xundheitheitswelt

Termine der Xundheitswelt-Akademie im Jänner
Die Xundheitswelt-Akademie im Waldviertel bietet für Gäste der Xundheitswelt, Mitarbeiter und die Bevölkerung regelmäßig Veranstaltungen.

Die Termine im Jänner im Detail:
- Vortrag „Genussvoll und dauerhaft zu meinem Wunschgewicht“

Donnerstag, 8. Jänner 2015 um 19.30 Uhr im Lebens.Resort Ottenschlag.
Vortrag von Isabella Kramer, Diätologin.
Anmeldung nicht erforderlich. Teilnahme kostenlos.

Kategorien: 

„Aber bitte mit Soja“

Vegan genießen im Larimar Stegersbach. Immer mehr Menschen entscheiden sich aus gesundheitlichen und/oder ethischen Gründen für eine vegane Ernährung. Für sie bietet das Hotel & Spa Larimar****S in Stegersbach im Rahmen der Verwöhnpension nun erstmals eine große Auswahl an rein pflanzlichen Gerichten.

Kategorien: 

Wine Yoga

Reinigung für Körper und Geist: Detox und Wine Yoga in den LOISIUM Wine & Spa Resorts. Die Weihnachtszeit und der Jahreswechsel verführen mit kulinarischen Köstlichkeiten. Das nasskalte Winterwetter hält uns allzu gern auf der Couch im Warmen. Die Folge von zu viel Genuss und zu wenig Bewegung macht sich leider meist in einer Gewichtszunahme bemerkbar. Einmal ganz abgesehen von dem oft unvermeidbaren Weihnachtsstress, der Körper und Geist belastet. Yoga belebt und hilft, Körper und Geist wieder in Balance zu bekommen.

Kategorien: 

Auf die Brettl'n

Damit die Skitour mit Sicherheit zum Vergnügen wird gilt es, einige Dinge zu beachten. Kaum ist der erste Schnee gefallen, werden auch schon die Tourenski aus dem Keller geholt um in der verschneiten Winterlandschaft die ersten Spuren zu ziehen, am Gipfel die Sonne zu genießen und um eine rasante Abfahrt durch tiefverschneite Pulverschneehänge zu wagen.

Kategorien: 

Schönheit aus der Natur

LINSBERG ASIA setzt auf rein pflanzliche Pflegeprodukte aus Asien, wo die natürliche Haut- und Körperpflegelinie Panpuri längst Kultstatus hat: Speziell für sensible und anspruchsvolle Haut entwickelt, basieren die Produkte und Anwendungen auf traditionell-fernöstlichem Heilwissen, wobei die natürlichen Kräfte von Blüten, Früchten, Heilkräutern und Hölzern genutzt werden.

Kategorien: 

Silber für Heiltherme Bad Waltersdorf

Seit bald 30 Jahren eine der bekanntesten Thermen in Österreich und Vorzeigeunternehmen im Tourismus, wurde beim diesjährigen Thermencheck Award mit dem 2. Platz in der Kategorie „Beliebteste Therme 2014“ ausgezeichnet.

Kategorien: 

Seiten

Wetter