Bergeherbst in Reutte

Im Naturparadies Reutte werden Traditionen, Brauchtum und Kultur einen Monat lang in einem bunten Programm für Groß und Klein präsentiert. Die Naturparkregion Reutte steht mit ihren elf Ortschaften für Tradition und Innovation, gesund-echte Ursprünglichkeit, respektvollen Umgang mit Mensch und Natur und den Stolz auf Tradition.

 
Ausgewählte Programmhighlights des Bergherbst 2019

* Samstag, 21. September, Start des Bergherbstes mit der Schafschied in der Hahnenkammhalle Höfen. Dabei werden über 600 Schafe in ihre ursprünglichen Herden aufgeteilt, um den kalten Winter im wohlig warmen Stall zu verbringen.
 
*  „Hirschbrunft mit Walter Stoll“ am 23. und 30. September.
 
* Besondere Schmankerl und Kunsthandwerksstücke werden am Tag der Deutschen Einheit am Donnerstag, den 03. Oktober, von 11:00-18:00 Uhr am Reuttener Herbstmarkt angeboten. Über 40 Marktstände laden im historischen Kern Reuttes bei träumerischer Kulisse zum Stöbern ein.
 
* Am Freitag, den 11. Oktober, steht Volksmusik unter dem Motto „So klingt’s bei uns dahoam“ im Mittelpunkt.

* Den Abschluss findet der Bergherbst am Samstag, den 19. Oktober, durch „Kulinarisches Ehrenberg“ in der Burgenwelt Ehrenberg.
 

Kontakt

Unsere Partner

Wetter