Weihnachts-Shopping am Ring

Mit der neuen PremiumCard der Ringstrassen-Galerien: Die erste Weihnachtsbeleuchtung in der 150-jährigen Geschichte der Ringstraße hatte unlängst ihre Premiere. Eine zweite Premiere am Ring feierte man mit der neuen PremiumCard der Ringstrassen-Galerien, die gerade jetzt in der Vorweihnachtszeit zum Flanieren und Shoppen einlädt. Pünktlich zur romantischsten Zeit des Jahres bietet die RG-PremiumCard eine einfache und bequeme Möglichkeit, bei der diesjährigen Geschenkauswahl genau ins Schwarze zu treffen. Mit der neuen Gutscheinkarte kann in den teilnehmenden Shops und Restaurants der Ringstrassen-Galerien, den Hotels Grand Hotel Wien sowie The Ring und bei Vienna Fabrics & Design bezahlt werden.

Unkompliziert, schnell und spontan schenken
Die flexible RG-PremiumCard kann im Webshop sowie an 365 Tagen im Jahr an der Rezeption im Grand Hotel Wien erworben und mit einem Betrag zwischen 20 und 400 Euro aufgeladen werden. Dank ihrer stilvollen Verpackung ist die RG-PremiumCard sofort „fertig zum Verschenken“. Die Beschenkten können dann selbst zum Gustieren und Shoppen in Wiens einziges Einkaufszentrum an der Ringstraße kommen.
Besonderes Highlight für Kurzentschlossene: Die RG-PremiumCard ist auch außerhalb der üblichen Geschäftszeiten, rund um die Uhr, auch an den Feiertagen erhältlich und bietet damit die vielleicht stilvollste Form, in Wien spontan Freude zu schenken. Somit gilt ab sofort in Wien: „No excuses“ für all jene, die mit leeren Händen vor ihren Liebsten stehen.
Eine Liste aller teilnehmenden Betriebe findet man online unter http://www.ringstrassen-galerien.at/premiumcard. Das aktuelle Guthaben kann an den jeweiligen Kartenterminals der Shops, auf der Website und über die RG-PremiumCard APP jederzeit abgerufen werden.

Mode, Lifestyle & Genuss vereint in einer Karte
Die Ringstrassen-Galerien verbinden Wiener Eleganz und Chic mit hoher Servicequalität und internationalen Top-Brands wie z.B.: Ray-Ban, Tom Ford oder Montblanc sowie „Ihre neue Brille in 60 Minuten“-Service bei Optik Corso, Dorothee Schumacher, Fabiana Filippi oder Strenesse, bei „4-Jahreszeiten“, Weekend Max Mara, French Connection oder Marc Cain bei „BR-Fashion“, Etro, Moncler oder Tod’s bei Cachil, aber auch österreichische Traditionsmarken wie Giesswein und Interio.
Die RG-PremiumCard ist auch in den zahlreichen Restaurants, Bars und Cafés und den Partnerhotels einlösbar. Schenken Sie also neben dem perfekten Shoppingerlebnis auch kulinarische Highlights aus den Küchen großer Restaurantnamen wie „Le Ciel by Toni Mörwald“, wo klassisch-französische Gerichte mit österreichischen Akzenten serviert werden.

„Wer sicher gehen will, dass das diesjährige Weihnachtsgeschenk auch garantiert ankommt, überlässt einfach dem Beschenkten die Wahl. Selbst weiß man doch immer am besten, was passt, gefällt oder schmeckt. Hier im Herzen der Wiener Innenstadt ist für jeden Geschmack etwas dabei – Umtausch also nicht notwendig“, freut sich Petra Kern, Centermanagerin der Ringstrassen-Galerien, über die praktische Flexibilität der neuen RG-PremiumCard für Schenkende und Beschenkte.
 

Kontakt

Aktuelle Termine

Wetter